Orgelführung 2017

von Manuela Zirngibl

Orgelbesichtigung der Klassen 4a und 4b mit Max Rädlinger am 13.10.2017

Die Orgel wird als die „Königin der Instrumente“ bezeichnet. Warum dies so ist, wollten die Klassen 4a und 4b mit ihren Lehrerinnen Frau Gareis und Frau Teichmann genauer herausfinden. Deshalb nahmen sie die Donaustaufer Orgel genauer unter die Lupe. Alle ihre Fragen wurden von dem Organisten Herrn Max Rädlinger kompetent beantwortet. Zum Schluss durften sich die Kinder auch selbst ein wenig an den Tasten versuchen. Vielen Dank für die sehr interessante Orgelführung.

 

Zurück