Welttag des Buches

Die Klasse 4b besuchte aufgrund des Welttag des Buches, der jedes Jahr am 23. April gefeiert wird, die Thalia-Buchhandlung im Donaueinkaufszentrum in Regensburg. Die Kinder durften die Buchhandlung erkunden und eine spannende Rallye machen. Der Lösungssatz der Rallye lautete: LESEN MACHT SPAß – darüber waren sich nach diesem Tag alle einig.

Alle Kinder der Klasse erhielten das Aktionsbuch zum Welttag des Buches 2018 „Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard“ geschenkt. Die Viertklässler sind jetzt schon ganz gespannt, dieses Buch als Klassenlektüre zu lesen!

Zurück