Unser Besuch im Theater

von Katharina Fuchs

Das war ein Spaß!

Theaterbesuch am 3.12.2018

Auch in diesem Jahr durften wir wieder die Schülervorstellung des Stadttheaters im Velodrom Regensburg besuchen. Gezeigt wurde das nicht allzu bekannte Märchen "Die Schneekönigin" von Hans Christian Andersen. 

Spannend begann der Ausflug zunächst, da ein Bus der beiden bestellten Busse nicht kam und die Klassen 4a, 1a, 1b und 2a nicht wussten, ob sie an diesem Tag überhaupt noch irgendwo hinfahren würden. Jedoch löste sich diese Anspannung, als der zweite Bus dann endlich kam. Der andere Bus, der mit den Klassen 4b, 3a und 2b bereits vorgefahren war, war jedoch auch noch nicht weit gekommen, da auf dem Weg nach Regensburg ein Verkehrschaos herrschte und somit beide Busse im Stau standen. Doch zum Glück wartete das Team vom Velodrom bis nach 9 Uhr auf uns (obwohl die Vorstellung schon um 9.00 Uhr hätte beginnen sollen) und auch nach uns kamen noch Schulklassen dort an. 

Die Vorstellung der Schneekönigin machte den Kindern sichtlich Spaß, denn sie versuchten sich sogar am Geschehen zu beteiligen, so packend war die Geschichte von Gerda, die ihren Freund Kai aus den Fängen der Schneekönigin befreit allein durch die Wärme und Liebe in ihrem Herzen. Sie begegnet auf ihrem Weg unterschiedlichsten Gestalten und lässt sich aber von keiner dazu überreden, die Suche nach Kai abzubrechen.

Nach dem schönen Ende der Geschichte, bei dem die beiden Freunde wieder vereint zu Hause ankommen, machten auch wir uns dann um 10.45 Uhr bei strömendem Regen wieder auf den Heimweg.

Was für ein schöner Ausflug!

Zurück